Direkt zum Inhalt

Patenschaft für Pflanzentöpfe

Liebe Hundefreunde,
Liebe Mitglieder,

vor einiger Zeit haben wir ja gefragt wie wir unser Hundefreilaufgelände verschönern können. Nun gab es einige Vorschläge und einer davon war es die Blumenkübel am Bauzaun entlang zu bepflanzen.

Diesen Vorschlag würden wir nun gerne mit Euch gemeinsam in die Tat umsetzen. Wir haben uns dazu folgendes überlegt:

Jeder der möchte, kann die Patenschaft für einen Kübel übernehmen und dort etwas in Absprache mit uns pflanzen. Er muss sich natürlich dann selbst um diesen kümmern. Die nötige Pflanzenerde ist bereits Dank einer Spendenaktion da und Wasser stellen wir Euch dann natürlich auch zur Verfügung.

Wichtig dabei … Es darf nichts gepflanzt werden was den Hunden schaden könnte und es gibt auch keinerlei Garantie oder Haftung seitens des Vereins sollten sich Hunde daran vielleicht zu schaffen machen und ein Schaden entstehen.

Wer von Euch also nun Interesse daran hat, eine solche Patenschaft zu übernehmen, darf sich gerne bei uns melden.

Euer Vorstand der
Inselhunde Schöneberg e.V.

Möchtet ihr weitersagen? Könnt ihr: