Direkt zum Inhalt

Corona-News

Obwohl sich die Lage in Bezug auf das Corona-Virus immer mehr zuzuspitzen scheint, hat ein gestriges Gespräch mit dem Gesundheitsamt folgendes ergeben:

Erst einmal sollte jeder mit seinem Hund nur noch kleine Runden gehen und dann zu anderen Personen mindestens 1,5 bis 2,0 Meter Abstand halten. Die Hunde sollten dabei so geführt werden das sie sich zwar beschnüffeln können, aber die Leinen sich dabei nicht verheddern.

Da es aber auch Hunde gibt, die mehr Auslauf brauchen, kann unser Hundeplatz -sobald er gesichert ist- dafür genutzt werden!

Eine generelle Beschränkung der Zahl der Personen mit Hund auf dem Platz wird es zunächst einmal nicht geben.
Auch eine Kontrolle am Eingang kann aktuell entfallen, dafür muss jedoch Abstand gehalten werden. Gruppen aus mehreren Personen dürfen sich somit auf dem Platz nicht bilden, andernfalls würde das eine Schließung zur Folge haben.

Der Wiedereröffnung am 01.04.2020 ab ca. 10 Uhr, sowie der dafür erforderlichen Sicherung des Platzes morgen (21.03.2020) steht nach derzeitigem Stand nichts im Weg.

Wir vom Vorstand sind übrigens täglich mit dem Gesundheitsamt in Kontakt und informieren natürlich sofort, wenn sich hier etwas ändern sollte.

Euer Vorstand

Möchtet ihr weitersagen? Könnt ihr: