Direkt zum Inhalt

Corona – Beschränkungen bei uns

Liebe Hundefreunde,

Liebe Nutzer unseres Hundefreilaufgeländes,

wie Ihr alle sicher aus den Medien mitbekommen habt, gelten ab Montag, den 2. November 2020 neue Beschränkungen im Bezug auf Corona. Hiervon sind auch wir leider in nicht unerheblicher Form betroffen.

Die gute Nachricht vorweg, wir müssen das Gelände nicht schließen, obwohl diese Option bis zu letzt im Raum stand. Durch unser verantwortliches Handeln in der Vergangenheit haben wir aber ein gutes Verhältnis zum Gesundheitsamt und genießen deren Vertrauen.

Ab sofort gelten folgende Regeln auf dem Platz:

Mindestabstand

Der Mindestabstand vom 1,5 Meter zu anderen Person (welche nicht dem selben Haushalt angehören) egal ob sitzend, stehend oder gehend, ist unbedingt einzuhalten.

Zusammen sitzen

Das „Zusammen sitzen“ ist bis auf weiteres nur mit maximal 2 Personen aus unterschiedlichen Haushalten und mit 1,5 Metern Abstand erlaubt. Die nächsten sitzenden Personen haben einen mindest Abstand von 3 Metern einzuhalten.

Gruppenbildung

Das Bilden von Gruppen mit mehr als 2 Personen aus unterschiedlichen Haushalten, egal ob sitzend oder stehend, ist nicht erlaubt.

Mund- & Nasenschutz

Es ist bis auf weiteres jedem freigestellt einen Mund- & Nasenschutz auf der Hundefreilaufgelände zu tragen. Es wird aber seitens des Gesundheitsamtes dringend empfohlen. Damit diese Regeln auf dem Platz auch besser umgesetzt werden können:

• werden die Tische entfernt.

• werden Sitzgelegenheiten in Zweiergruppen mit 3m Abstand zur nächsten Gruppe auf dem Platz verteilt.

Bitte haltet Euch zum Schutz aller der Besucher und des Platzes unbedingt an diese Regeln.

Mitgliederversammlung

Grundsätzlich sind bis auf weiteres alle Veranstaltungen untersagt. Die Mitgliederversammlung werden wir daher online abhalten. Details dazu bekommt ihr in den nächsten Wochen.


Vielen Dank für Eure Mitarbeit


Euer Vorstand

Möchtet ihr weitersagen? Könnt ihr: